Übersicht zum Laden des Smart ED / EQ


© Daimler AG
© Daimler AG

Der Smart Electric Drive (mittlerweile EQ) ist die vollelektrische Variante des Kleinstwagens Smart. Die Variante mit Verbrennungsmotor wird jedoch in Kürze eingestellt. Bestellungen werden nur noch bis zum 31.03.2019 angenommen.

 

Motor:

Fremderregter Drehstrom-Synchron-Elektromotor

06/2012-08/2015: 55 kW (75 PS), Hinterradantrieb, max. 125 km/h (außer Brabus-Modell: 130 km/h), max. 130 Nm (außer Brabus-Modell: 135 Nm)

seit 03/2017: 60 kW (81 PS), Hinterradantrieb, max. 130 km/h, 160 Nm

 

Batterie:

06/2012-08/2015: 17,6 kWh (Nur Messwerte nach NEFZ verfügbar - Keine Vergleichbarkeit gewährleistet!)

seit 03/2017: 17,6 kWh (Nur Messwerte nach NEFZ verfügbar - Keine Vergleichbarkeit gewährleistet!)

 

Länge: 2695-2740 mm

Breite: 1663 mm

Höhe: 1543-1555 mm

Leergewicht: 1000-1010 kg

Wechselstrom (AC)


Typ 2

06/2012-08/2015:

bis 3,7 kW

bis 22 kW (optional)

 

seit 03/2017:

bis 4,6 kW

bis 22 kW (optional)

Gleichstrom (DC)


nicht verfügbar

Ladedauer (AC)


06/2012-08/2015:

3,7 kW: ca. 5 Std.

22 kW: ca. 1 std.

 

seit 03/2017:

4,6 kW: ca. 4,5 Std.

22 kW: ca. 1 Std.

Ladedauer (DC)


nicht verfügbar


Kompatibel mit folgenden Ladelösungen